Toodle Blue Schnelllaufspindel

Toodle Blue Schnellaufspindel

  • Toodle Blue Schnelllaufspindel ist eine Hochgeschwindigkeitsspindel – nur durch Kühlmittel über eine Turbine angetrieben

  • Drehzahlen von bis zu 75.000 min-1

  • gleichbleibende und hohe Rundlaufgenauigkeit durch auswechselbare Lager und Turbine

  • kann auch mit stehender Maschinenspindel eingesetzt werden

  • nur durch Kühlmittel angetrieben

  • anspruchsvollste Anwendungen auf der Maschine mit einer Standard Werkzeugaufnahme

  • verwandelt kostengünstig bestehende Maschinenzentren mit Standardspindeln in hochtourige und hochmoderne Bearbeitungszentren
  • in jedem abgedichteten Spannfutter mit innerer Kühlmittelzufuhr verwendbar
    Beispiel: SARA Spannzangenfutter ER40 Artikel Nr. 4310034026 mit abgedichteter Spannzange GER40 - Ø25 Artikel Nr. 4331354025

Hinweis:
NICHT in Fräseraufnahme DIN 6359 (Weldon-Aufnahmen) verwendbar

Toodle Blue Schnelllaufspindel

Durchmesser: 25 mm

Länge: 40 mm

ohne Lager und Turbine

 

nur 439,- €

(Katalogpreis)

> Weiterlesen

1. Legen Sie das erste Lager in die Montagevorrichtung ein, die Richtung spielt keine Rolle. Verwenden Sie je nach Schaftdurchmesser (3, 4 oder 6 mm), die richtige Montagevorrichtung. Setzen Sie die Turbine in die Montagevorrichtung ein. Achten Sie auf die Turbinenrichtung, die Fase muss zuerst eingeführt werden. Legen Sie das zweite Lager in die Montagevorrichtung ein, die Richtung spielt keine Rolle.

 

2. Stecken Sie das Werkzeug in die Brücke. Verwenden Sie je nach Schaftdurchmesser (3, 4 oder 6 mm), die richtige Brücke.

3. Bringen Sie die Brücke mit dem Werkzeug über die Montagevorrichtung, so dass die Werkzeugspitze durch das obere Lager eingesetzt wird. Verwenden Sie eine Presse oder einen Schraubstock und pressen Sie das Werkzeug durch die Lager und die Turbine. Ziehen Sie die Brücke nach oben, von der Montagevorrichtung weg.

 

4. Das Werkzeug darf maximal 5 mm über dem oberen Lager hervorstehen.

 

5. Die Einheit vorsichtig aus der Montagevorrichtung herausnehmen.

6. Die Spindeleinheit mit Fräser in das Werkzeuggehäuse einsetzten.

 

7. Kontrollieren Sie, ob der O-Ring in der Mutter ordnungsgemäß eingesetzt ist.

 

8. Setzen Sie die Front-Abdeckung auf das Gehäuse und schrauben Sie es mit einem Ring- oder Maulschlüssel SW24 mit 5 bis 10 Newtonmeter fest.

Toodle Blue Einbausatz

bestehend aus:

2 Kugellager

1 Turbine

 

je 30,- €

(Katalogpreis)

> Weiterlesen

Toodle Blue Montagevorrichtung

erhältlich für Schaft-Durchmesser 3 mm, 4 mm oder 6 mm

 

je 63,- €

(Katalogpreis)

> Weiterlesen

Toodle Blue Druck-Messadapter

ohne Manometer

für Werkzeugaufnahme Durchmesser 25 mm

 

nur 48,50 €

(Katalogpreis)

> Weiterlesen

Toodle Blue Manometer

Durchmesser: 63 mm

Anschlussgewinde: 1/4"

 

nur 48,50 €

(Katalogpreis)

> Weiterlesen

Ein Montagevideo für Toodle Blue Schnelllaufspindel: